Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Materialien, die sich – mitunter nur entfernt – auf Leben, Werk und Anliegen von Karl Ballmer beziehen.

Die meisten dieser kommentierten Links führen zu Dokumenten, die wir auf unserer eigenen Site gespeichert haben, um sie der im Internet üblichen Kurzlebigkeit zu entziehen. Bitte beachten Sie die Quellenangaben und das Urheberrecht! Ergänzende Hinweise sind sehr willkommen! – Nach Ablauf ihrer Aktualität finden Sie die Texte im Bereich „Archiv“.

„Bestandsaufnahme Gurlitt - Der NS-Kunstraub und die Folgen“

In zeitgleichen Ausstellungen (2. bzw. 3. November 2017 bis 4. bzw. 11. März 2018) präsentieren die Bundeskunsthalle Bonn und das Kunstmuseum Bern eine Auswahl aus dem Nachlass des Cornelius Gurlitt. Die Beziehungen zwischen Familie Gurlitt und Karl Ballmer hat in diesem Zusammenhang Georg Kreis für die Aargauer Zeitung recherchiert.

Dank an die bmd GmbH, Siegen

[Logo bmd]Wir bedanken uns bei der bmd GmbH, 57072 Siegen (www.bmdsiegen.de) für großzügige und professionelle Hilfe im Bereich Scandienstleistung und Dokumentenmanagement zur Nachlass-Erschließung.

Berichte zu den Ausstellungen 2016/2017

[Bild]Materialien zu den Ausstellungen in Aarau und Hamburg >>>

Bildband zu den Ausstellungen 2016/2017

[Bild]Zu den Ausstellungen in Aarau und Hamburg gibt es einen umfangreichen Bildband. >>>

„Rudolf Steiners Kampf gegen die motorischen Nerven“

[Bild]Die 3., erweiterte Auflage von Peter Wysslings umfangreichem Buch zum „Schicksal einer Weltanschauungsentscheidung in Karl Ballmer und Gerhard Kienle" ist ab Januar 2016 lieferbar. >>>

*