Retrospektive und Bildband 1990

Karl Ballmer – Der Maler


Cover


Aargauer Kunsthaus, Aarau (Hrsg.):
Karl Ballmer – 1891-1958 – Der Maler
Verlag Lars Müller, CH-5401 Baden, 1990
ISBN: 3-906700-34-8
167 Seiten


Die bisher umfassendste Retrospektive des malerischen Werkes von Karl Ballmer wurde 1990, also kurz vor dem hundertsten Geburtstag des Malers, vom Aargauer Kunsthaus Aarau unter der Verantwortung von Beat Wismer organisiert. Die Ausstellung unter dem Titel „Karl Ballmer. 1891-1958. Der Maler“ fand vom 27. Mai bis 12. August 1990 im Kunsthaus Aarau statt und wurde anschließend vom 14. September bis 31. Oktober 1990 im Richard-Haizmann-Museum Niebüll und im Mai/Juni 1991 im Kunstmuseum des Kantons Thurgau, Kartause Ittingen, gezeigt.

Begleitend erschien, herausgegeben ebenfalls vom Aargauer Kunsthaus Aarau, der gleichnamige Bildband. Er enthält neben ca. 180 hochwertigen meist farbigen Abbildungen der Werke einen ausführlichen Text von Beat Wismer zum künstlerischen Schaffen Ballmers sowie eine von Christoph Widmer verfasste Biographie, die sich u.a. auf ca. 220 Briefe Ballmers an Friedrich Widmer stützt. Diese Briefe sind leider bis heute unveröffentlicht. Kleinere Texte und einige Fotos ergänzen diese grundlegende Monographie.

Das Inhaltsverzeichnis dieses Bildbands:


Vorbemerkung und Dank 7

Beat Wismer: Karl Ballmer - Der Maler 9

Zur Frage nach der «Heimat» des Malers 10

Die Zeit der Bildung 12

Die Hamburger Jahre 1922-1929 20

Die Jahre 1930-1938 27

Köpfe und Porträts 28

Karl Ballmer und die Hamburgische Sezession 39

Der «Sezessionsstil»: Karl Ballmers Landschaften 40

Ballmer und Sauerlandt 50

Die figürliche Malerei der dreissiger Jahre 55

Die späten Hamburger Jahre 60

Die Rückkehr in die Schweiz: Die späten Jahre 65

Abbildungen 77

Anhang 151

Christoph Widmer: Biographie 152

Karl Ballmer: „Maler und Schriftsteller, Hamburg“ 160

Karl Ballmer: „Kleine Geschichtsphilosophie“ 162

Brief von Karl Ballmer an Dr. M. K. Rohe 164

Brief von Max Sauerlandt an Karl Ballmer 165

Bibliographie 167